Meldung vom 04-01/2020
AG Domschule Schleswig feiert 25. Jubiläum - Herzlichen Glückwunsch!

Für den 25. und 26. Ok­tober 2019 hatte die Brief­marken AG der Dom­schule Schleswig zur Ju­bi­lä­ums­feier in die Schul-​Aula ge­laden. Zur fei­er­li­chen Er­öff­nung am Freitag kamen zahl­reiche Weg­be­gleiter, Gäste und In­ter­es­sierte.

Die Ju­bi­lare emp­fingen Ihre Gäste ge­büh­rend mit einem Be­grü­ßungs­ge­tränk. Die his­to­ri­schen Mauern der Schul-​Aula bil­deten den fei­er­li­chen Rahmen für die aus­ge­stellten Brief­mar­ken­samm­lungen, die Son­der­post­fi­liale, In­fo­stand sowie die Reden des Gast­ge­bers und Gra­tu­la­tionen der Gäste.

Er­öffnet wurde der Reigen vom Gründer der AG, Rü­diger Kuehn, wel­cher die AG seit 25 Jahren mit großer Freude und an­hal­tendem Elan leitet. Er stellte die ak­tu­ellen Mit­glieder der AG aus den Klas­sen­stufen 6 bis 9 vor, die stolz ihre neuen Kapuzen-​Jacken mit dem Logo der AG prä­sen­tierten.

Im An­schluss führte ein Bei­trag des NDR aus der Reihe „Quer­beet“ vom 28.10.1996 die Gäste in die An­fangs­jahre der AG, in dem an­schau­lich die Ar­beit und Mo­ti­va­tion der Mit­glieder ge­zeigt wurde, wie sie auch heute noch gilt.

Ver­schie­dene Gäste über­brachten der AG Gruß­worte und auch Ge­schenke. Alle waren sich dabei in zwei­erlei Dingen einig: Den großen Ver­diensten des Lei­ters der AG Rü­diger Kuehn, die er sich mit seinem un­er­müd­li­chen Werben für das Hobby Phi­la­telie durch den kon­ti­nu­ier­li­chen Ein­satz in der Schul-​AG er­worben hat. Und dem Nutzen der Phi­la­telie für die Bil­dung.

So zi­tiere der Leiter der Dom­schule zur Zeit der AG-​Gründung, Herr Weh­meier, den fran­zö­si­schen Ma­the­ma­tiker, Phy­siker und Phi­lo­so­phen Blaise Pascal: „Das ganze Un­glück der Men­schen rührt al­lein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben ver­mögen.“ Er stellte damit die Be­schäf­ti­gung mit Brief­marken als Faden der Ruhe und Quelle des ei­gen­stän­digen Den­kens in einer Zeit heraus, in der unser Alltag immer mehr von fremd­be­stimmten Tä­tig­keiten ge­prägt ist.

Auch Torsten Kuh­l­mann, Vor­sit­zender des Lan­des­ringes Schleswig-​Holstein der Deut­schen Philatelisten-​Jugend, ver­wies auf den großen Schatz an All­ge­mein­bil­dung, den die Mit­glieder der AG durch ihr Hobby an­häufen, wel­cher ihnen einen Vor­sprung beim Start in die Aus­bil­dung und den Beruf ver­schaffe. Er ver­glich die Be­geis­te­rung für die Phi­la­telie mit einem Virus. So wie dieser wid­rigen Um­ständen, wie z.B. großer Hitze oder Kälte trotzt, ver­liere sich auch die Be­geis­te­rung fürs Brief­mar­ken­sam­meln nicht völlig in Zeiten der Aus­bil­dung, ersten Liebe oder Fa­mi­li­en­grün­dung, wo oft die Zeit für das Hobby fehlt. Son­dern sie käme dann später re­gel­mäßig zu­rück, wenn die her­an­wach­senden Kinder oder der Ru­he­stand wieder mehr Zeit ließen.

Als letzter Gast über­brachte der ak­tu­elle Leiter der Dom­schule, Herr Auls seine Glück­wün­sche. Auch er sei als Ju­gend­li­cher fas­zi­niert von Brief­marken ge­wesen, die auf kleinstem Raum eine Reise durch die Welt er­mög­lichten und immer eine Chronik dessen seien, was ge­sell­schaft­lich re­le­vant ist.

Ein­ge­rahmt wurden die Reden mu­si­ka­lisch durch Kira Hansen und Jule Jung, welche mit Flügel und Ge­sang ak­tu­elle Pop-​Songs vor­trugen und sich auch durch tech­ni­sche Pannen nicht aus der Ruhe bringen ließen.

Ab­schlie­ßend lud Rü­diger Kuehn die Gäste ein, sich die aus­ge­stellten Einzel- und Grp­pen­ex­po­nate der AG einmal genau an­zu­sehen, sowie in den Wühl­kisten nach Schätzen zu tau­chen, beim Preis­rätsel ihr phil­ate­lis­ti­sches Wissen zu testen oder beim Glücksrad ihr Glück zu ver­su­chen.


Weitere Meldungen aus dem Landesring Schleswig-Holstein

Da rauchte so manchem der Kopf ...
03-05/2018
… näm­lich beim ge­meinsam mit Ham­burg am letzten April-​Wochenende in Bad Se­ge­berg ver­an­stal­teten Samm­lungs­auf­bau­se­minar für fort­ge­schrit­tene Sammler.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Schleswig-Holstein
Rolf Pfendt
Flurweg 5 B
22848 Norderstedt

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Schleswig-Holstein
Mitgliederverwaltung
Torsten Kuhlmann
Königsberger Str. 36
25348 Glückstadt

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Rainer Clasen
Fehnweg 91
22415 Hamburg

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Rainer Clasen
Fehnweg 91
22415 Hamburg

 KONTAKT 



 

 

Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Unter dem Punkt " INFO " (rechts oben und unten mittig) erhält der Nutzer beim Tab "Cookie-Liste" Einblick in die gespeicherten Werte der Cookies und der aktuellen Session.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich WIDERSPRECHE hiermit der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Facebook-Logo: Face­book er­hält über die Facebook-?Komponente immer dann eine In­for­ma­tion dar­über, dass die be­trof­fene Person un­sere In­ter­net­seite be­sucht hat, wenn die be­trof­fene Person zum Zeit­punkt des Auf­rufs un­serer In­ter­net­seite gleich­zeitig bei Face­book ein­ge­loggt ist!
Ich WIDERSPRECHE hiermit der In­for­ma­tionsübertragung an Facebook (Facebook-Logo wird deaktiviert !

Rechte Werbeleiste: Genau wie Facebook können die Logos der Affiliate Programme verfolgende Trackings enthalten. Wir können dies leider nicht im einzelnen ständig aktuell nachverfolgen.
Ich WIDERSPRECHE hiermit der Anzeige der rechten Werbeleiste während meines Besuchs dieser Homepage!

Unter dem Punkt " INFO " (rechts oben und unten mittig) kann der Nutzer beim Tab "Disclaimer" seine hier gewählten Einstellungen ändern!

_...zur Datenschutzerklärung ►_